Anstriche außen

Die Fassadengestaltung dient nicht nur der optischen Verschönerung, sie muss auch viele technische Anforderungen erfüllen. Rissüberbrückung, wärmegedämmte Fassaden, Wasserdampfdurchlässigkeit, Moos- und Algenbefall sind genau so ein Thema wie die Denkmalpflege. Es gibt heute eine Vielzahl von Fassadenfarbenarten. Jede bietet spezielle Eigenschaften für spezielle Anforderungen. Fachwerkfassaden benötigen wegen ihrer Beschaffenheit einen Anstrich mit Silikat oder Dispersionssilikatfarbe. Auf Grund der Vielzahl von Möglichkeiten stehen bei manchen Untergründen mehrere Farbarten zur Auswahl, wobei dann die Optik eine Rolle spielen kann.

Auf keinen Fall sollte das Motto gelten „Jede Farbe für jeden Untergrund“. Anhand der nachfolgenden Erläuterungen können Sie sehen, welche „Farbe“ für welches Bauwerk benutzt werden sollte.